Home
Ort & Öffnungszeiten
Insel-Rügen-Anhänger
Kranich-Ring
Sassnitzring
Insel-Rügen-Ring
Binzring
Impressum und AGB


Impressum:

Name und Anschrift: Dr. Cathrin Schröder

                                                 Hafenstraße 19 a

                                                 18546 Sassnitz

 

Telefon:                         03 83 92 - 63 90 67

Fax:                                 03 83 92 - 63 90 67

 

Geschäftsführer:         Dr. Cathrin Schröder

Firmensitz:                    Hafenstraße 19 a

                                           18546 Sassnitz

St.-Nr.:                            082/271/04482

USt.-Id.Nr:                     DE248543526

 

Inhaltlich verantwortlich: Dr. Cathrin Schröder


Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1) Für Mängel an den von uns verkauften Sachen leisten wir Gewähr im Rahmen der Herstellergarantie bzw. der gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften gemäß § 443 Abs. 2 BGB 6 Monate ab Kaufdatum nach Vorlage des Quittungsbeleges. In den darauffolgenden 18 Monaten wird die Gewährleistung nach § 438 BGB ausschließlich für Mängel, die zum Zeitpunkt des Verkaufs bereits bestanden, was durch den Kunden nachzuweisen ist.

Die Gewährleistung nach folgender Maßgabe:

 

a) Fehler, die durch unsachgemäße Behandlung, Überbeanspruchung oder natürlichen Verschleiß entstanden sind, stellen keinen gewährleistungspflichtigen Sachmangel dar.

 

b) Werden offensichtliche Mängel nicht innerhalb von einer Woche seit Übergabe gerügt, erlöschen Gewährleistungsansprüche.

 

c) Als Gewährleistung wird dem Käufer zunächst nach unserer Wahl eine kostenfreie Nachbesserung (Reparatur) oder Ersatzlieferung gewährt. Sollte die Nachbesserung zweimal fehlschlagen und innerhalb einer angemessenen Frist auch keine Ersatzlieferung erfolgt sein, kann der Käufer Minderung oder Wandelung verlangen.

 

d) Für Mangelfolgeschäden wird außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit keine Haftung übernommen. Bei Schäden an einer wasserdichten Uhr, die durch das Eindringen von Wasser entstanden sind, sind Gewährleistungsansprüche nur gegeben, wenn der Schaden unverzüglich nach seinem Eintritt angezeigt wird.

 

2) Für die Reparatur und Wartung leisten wir Gewähr entsprechen den vorstehenden Bedingungen für den Kauf, soweit nachfolgend keine Besonderheit gilt.

 

a) Die Gewährleistung erfolgt innerhalb von sechs Monaten nach Fertigstellung. Als Fertigstellungszeitpunkt gilt der bekannt gegebene Abholtermin.

 

b) Die Gewährleistung beschränkt sich zunächst auf Nachbesserung der tatsächlich durchgeführten Reparatur bzw. Wartung. Erst wenn diese fehlgeschlagen ist, kann der Auftraggeber Minderung oder Rückgängigmachung des Auftrages verlangen.

c) Ein Gewährleistungsanspruch ist ausgeschlossen, soweit ein erneut aufgetretener Fehler eine andere Ursache hat als der ursprünglich reparierte.

 

d) Gewähr für die Wasserdichtigkeit einer Uhr wird nur geleistet, wenn diese ausdrücklich Gegenstand des Auftrages war.

 

3) Für Beschädigung und Verlust der uns überlassenen Gegenstände haften wir innerhalb der Aufbewahrungspflicht, soweit uns oder unseren Erfüllungsgehilfen ein Verschulden trifft. Im Falle der Beschädigung sind wir zur kostenfreien Instandsetzung berechnet. Soweit dies unmöglich oder mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden ist, ist der Zeitwert am Tage der Beschädigung zu ersetzen.
Darüber hinausgehende Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen, soweit uns nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit trifft.

 

4) Die Rückgabe der Gegenstände erfolgt gegen Aushändigung des Reparaturscheines bzw. Vorlage des Zahlungsbelegs und gegen Barzahlung. Zur Prüfung der Empfangsberechtigung sind wir berechtigt, aber nicht verpflichtet.

Der Auftraggeber muss die Gegenstände innerhalb von drei Monaten nach dem bekannt gegebenen Abholtermin abholen. Geschieht dies nicht, erlischt unsere Aufbewahrungspflicht. Wir haften ab diesem Zeitpunkt nicht für Abhandenkommen und Beschädigung des Gegenstandes, soweit uns kein Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit trifft.

Ab diesem Zeitpunkt sind wir nach vorheriger Androhung berechtigt, den Gegenstand bestmöglichst zu veräußern, wenn der Kunde den Gegenstand trotz schriftlicher Androhung des Verkaufs nicht innerhalb von drei Wochen ab Absendung der Androhung abholt. Ist uns der Auftraggeber oder seine Adresse unbekannt, sind wir innerhalb eines Jahres nach dem Abholtermin zur freihändigen Verwertung berechtigt, es sei denn, der Auftraggeber meldet sich vor der Verwertung. Der Verwertungserlös steht uns in Höhe unserer Reparatur- und Aufbewahrungskosten, ein eventueller Mehrerlös dem Auftraggeber zu.

 

5) Die angegebenen Preise sind Endverbraucherpreise und beinhalten die zur Zeit gültige gesetzliche Mehrwertsteuer.

 

Reparaturleistungen, die der Gewährleistungspflicht nicht unterliegen oder für die kein Kaufnachweis erbracht wird, werden entsprechend unserer Regelpreise in Rechnung gestellt und ggf. per Nachnahme (zzgl. 4,- €) zugeschickt.

 

6) Innerhalb Deutschland liefern wir ab einem Warenwert von 50,0 € ohne Versandkosten. Bei einem Mindermengenbestellwert unter 50,00 Euro berechnen wir eine Bearbeitungs- und Versandpauschale von 4,50 Euro.

Für eine Lieferung in andere Länder erfragen Sie bitte vorab die jeweiligen Versandkosten.